• Wellnesshotel Salzburger Land | Hotels Mittersill
  • Wellness und Skifahren
  • Skifahern Kitzbühel
  • Advent im Nationalpark Hohe Tauern
WOWHMPSST

Mit Bergbahnen hoch hinaus

Panoramabahn Kitzbüheler Alpen

http://www.panoramabahn.at/  

(1,5 km vom Sonnberghof entfernt)

 

Die neu errichtete 8-Personen-Gondelbahn ermöglicht den komfortablen Einstieg von Hollersbach/Mittersill in die Kitzbüheler Alpen und gewährt bereits während der Bergfahrt einen unvergleichlichen Blick auf das Kerngebiet des Nationalparks Hohe Tauern.

http://www.alpenwelt-verlag.com/kunden/panoramabahn_kitzbuehel/   

 

Weisseebahnen

http://www.gletscherwelt-weissee.at/Wanderungen.145.0.html  

(15 km vom Sonnberghof entfernt)

In der Weißsee Gletscherwelt offenbart sich eine hochalpine Ferienwelt, die zu unvergesslichen Touren für Jung und Alt lädt:

 

Spaziergänger finden Spazierwege in der Umgebung der Mittelstation am Grünsee, am Weißsee beim Berghotel Rudolfshütte oder auch am Aussichtsplateau Medelz auf 2.600 m Seehöhe. Hier eröffnet sich ein gewaltiges Panorama bis ins berühmte Dorfertal nach Kals am Großglockner.

 

Berggenießer erwandern mehr als 40 km markierte Wege bis auf knapp 3.000 m Höhe - u.a. zwei interessante Gletscherlehrwege und eine Alpenüberquerung!

Bergprofis freuen sich auf variantenreiche, geführte Gletscherhochtouren. In der Nähe der Bergstation befinden sich Klettergärten mit den Schwierigkeitsgraden III bis X.

 

Wildkogelbahn

http://www.wildkogelbahnen.at/

(10 Km vom Sonnberghof entfernt)

 

Wander-Arena-Wildkogel

…ist bequem per 6er-Kabinenbahn erreichbar. Dort bieten sich unzählige Möglichkeiten, den Wildkogel kennen zu lernen. Auf der Aussichtsterrasse in den Nationalpark Hohe Tauern zeigt sich das Leben von der Sonnenseite. Saftige Almwiesen und sanfte Grasberge laden zu erlebnisreichen Höhenbummel ein.

 

Schmittenhöhe

http://www.schmitten.at/de/sommer/wandern/  

(30 km vom Sonnberghof entfernt)

Was die Schmitten alles bietet: Wander- und Spazierwege für alle Könnerstufen, kostenlos geführte Wanderungen, gemütliche Berghütten und Restaurants sowie einen der größten Kunsträume Europas mit 23 überdimensionalen Holzskulpturen. Unser Tipp: „Discgolf-Tour" und "GPS Schatzsuche" auf der Schmitten in 2.000 m Höhe.