bis
Erwachsene
Kinder

Pinzgauer Öpfenudeln mit Öpfe Sektschaum

Pinzgauer Öpfenudln (Apfellaibchen)
für 6 Personen
(als Hauptspeise, als Dessert ½ Menge nehmen)

 

1200 g geriebene Äpfel (am besten säuerliche)

10 g Salz

300 g Dinkelmehl (universal)

 

Alles zu einem Teig vermengen

 

Aufguß:

1/8 l Wasser und 80 g Zucker verrühren

 

Den Teig mit einem Löffel zu kleinen Laibchen formen und in eine heiße Pfanne mit (nicht zu viel) Butterschmalz goldbraun braten. Danach die heiße Pfanne mit dem Zuckerwasser ablöschen und reduzieren bis der Zucker leicht karamellisiert. Die Laibchen drinnen wenden und danach gleich anrichten.

 

 

Apfel-Sekt Sabayon  (6 Personen)

 

1/16 l Apfelsaft naturtrüb

1/16 l Sekt

Zimt und Sternanis gemahlen, Vanillezucker

2 Eigelb

50 g Zucker