• Wellnesshotel Salzburg | Hotel Mittersill
  • Wellness & Biobauernhof
  • Blumenwiese Sonnberghof
  • Wellnesshotel Salzburg | Hotel Mittersill
  • Wellnesshotel Salzburger Land | Hotel Mittersill
bis
Erwachsene
Kinder

Maria Lichtmess

Mit diesem Festtag endet die Weihnachtszeit. Das heißt für uns alle, Weihnachtsdekoration wird nun abgenommen, den Christbaum haben wir zwar schon früher entdekoriert ;-) aber mancherorts bleibt dieser auch bis 2. Februar.

Obgleich die Natur noch in winterlicher Starre verharrt, werden die Tage schon merklich länger, und unmerklich steigt bereits der Saft in die Bäume. Die Sonne geht jeden Tag ein bißchen früher auf und kommt schon wieder über manche Berggipfel. Auch abends ist es länger hell. 

Maria Lichtmess wurde zu keltischen Zeit auch Imbolc genannt, das Fest des Wiedererwachens der Natur und des Neubeginns.

In diesem neuen Licht erscheint die Göttin als die schöne Lichtjungfrau Brigid - "die vom Strahlenkranz umgebene" - und löst damit die dunkle, schwarze Göttin ab, die als Percht, Cerridwen oder auch Morrigane den Winter beherrschte. 

 

Auch zu Lichtmess wird bei uns geräuchert, damit gereinigt und das Licht willkommen geheißen.

Räuchermischung für Maria Lichtmess:

20g Wacholderbeeren 
10g Wacholderspitzen
20g Beifuss
10g Fischtenharz

20g Salbei

10 g Benzoe

 

Die Räucherkohle  anzünden und mind. 5 min gut durchbrennen lassen bis sich am oberen Rand
Asche bildet.  Die Räuchermischung mit dem Mörser gut zerreiben und auf die  Asche aufstreuen.
Ein paarmal wiederholen. Danach bitte gut durchlüften!